NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you do not change browser settings, you agree to the use of cookies.

I understand
IDN-InDepthNews

 

CTBTO UN INSIDER SUPPORT US
CENTRAL ASIA

 

Die weltweit 'Großen Sechs‘ Werbeagenturen unterstützen die 2030 UN-Agenda

Von Jaya Ramachandran

BERLIN | CANNES | NEW YORK (IDN) – Etwa sechs Monate bevor Ban Ki-moon seine Position nach zehn Jahren als UN-Generalsekretär verlässt, beginnen seine unermüdlichen Bemühungen, die seit Januar in vollem Gange sind, Früchte zu tragen, Führungskräfte von Vereinigungen und Unternehmer für die 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung zu gewinnen.

Anlässlich des Lions Festival für Kreativität (Lions Festival for Creativity) vom 24. Juni in Cannes sagte Ban, dass die weltweit sechs größten Werbe- und Marketing-Dienstleistungsagenturen – Dentsu, Havas, IPG, Omnicom, Publicis und WPP – sich dafür entschieden haben, eine erstmalig-einzigartige Initiative zu starten, die 'Gemeinschaftliche Handlungsplattform‘ (Common Ground Initiative).

Weiterlesen

International Press Syndicate

 

Search

Newsletter

PARTNERS

 

SDG Media Compact

 

UN WOMEN

RELATED WEBSITES

International Press Syndicate

 

Institutional Highlights

 

Nuclear Abolition News and Analysis

 

ACP-InDepthNews

 

SDGs for All 

ホーム - INPS International Press Syndicate - JAPAN